Technik

Flexibilität im Zwiebellook

Sommer Cable, Straubenhardt. Viele Einsatzbereiche erfordern Kabel mit erhöhter Flexibilität – was wiederum die Strapazierfähigkeit eines Kabels beeinträchtigen kann. Unter Berücksichtigung dieser Erkenntnis hat Sommer Cable eine praxisorientierte Lösung entwickelt und das Netzwerkkabel „SC-Mercator CAT.6a Proflex“ mit einer Doppelmantel-Konstruktion ausgestattet, die bei maximaler Flexibilität eine höchstmögliche Robustheit bietet. Das Kabel mit 8,7 mm Außendurchmesser besitzt einen kälteflexiblen Soft-PVC-Mantel, der in zwei Arbeitsgängen extrudiert wird. Der äußere Mantel wird schlauchförmig aufgetragen, um die Adernpaare auch bei Bewegung kompakt in Position zu halten. Der zweite, innere Mantel dient als zusätzlicher Schutz gegen Abrieb, Druck oder Knicke bzw. als Rückstellkraft zur Erhaltung der Flexibilität für ein sehr gutes Wickelverhalten und geringen Memory-Effekt ohne störrische Schlaufen und Stolperfallen. Der S/FTP Aufbau mit dem hohen Querschnitt von AWG24/7 funktioniert auch bedenkenlos auf größeren Distanzen. Weitere Infos unter „www.sommercable.com“.