News-Ticker

Nach mehreren Jahrzehnten trennt sich Clay Paky Ende September von seinem deutschen Vertrieb Lightpower. Lightpower übernimmt dafür ab Juli die Distribution von Ayrton. +++++ Glitterbox heißt die Partyreihe, die jetzt Hannover erobert hat. Geboten wurde den 2600 Gästen im Kuppelsaal typisch Disco mit Gogos, Lightshow und Discokugel – Erinnerungen an Studio 54 wurden wach. Veranstalter war die HVG. +++++ Das Förderprogramm zur Digitalisierung der Aufführungstechnik in Livemusikspielstätten stellt Musikclubs eine Million Euro zur Verfügung. Anträge können vom 6. bis 17. Mai eingereicht werden. +++++ Bielefeld ist nicht mehr. Nach zwei Jahren verlässt die Messe Checkpoint.dj Ostwestfalen und wird Teil der neuen Musik-Erlebnismesse "musicpark" in Leipzig (1.-3.11.19). +++++ Ein Feuer hat das Gebäude, in dem sich auch der "Chillaz Club" in Burg auf Fehmarn befindet, stark beschädigt. Die Räume brannten aus. +++++

Gastro

Cognac wächst – nur nicht in Europa

Gerade mal gut zwei Prozent der Cognac-Produktion verbleibt in Frankreich, der Rest wird exportiert. Das teilt das Bureau National Interprofessionel du Cognac (BNIC) mit. Demnach sind die Ausfuhrzahlen zum vierten Mal in Folge auf nunmehr 204,2 Mio. Flaschen gestiegen und erreichen ein Rekordniveau in Volumen und Wert. 44,4 Prozent der Exporte – 90,6 Mio. Flaschen – gehen nach Nordamerika, 29,4 Prozent nach Fernost. Beide Märkte wachsen. Europa dagegen schrumpft um 5,3 Prozent auf 39,4 Mio. Flaschen. Auf fast sieben Prozent sind die Ausfuhren in Gebiete mit hohem Potenzial wie Vietnam, Südafrika und Karibik gestiegen. Mehr unter „www.cognac.fr“.