News-Ticker

Nach dem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September die Discothek "Rahmann" in Aurich unter neuem Namen wiedereröffnet. Sie heißt dann "Aurum". +++++ Am 3. August öffnet das "Linus" im westfälischen Warendorf seine Pforten. Betreiber ist Benedikt Großfeld. +++++ Seit 16 Monaten hat das "Extra" in Friesoythe geöffnet. Am 10. August soll Schluss sein. Vielleicht auch nur vorerst. ++++ Nach der Sommerpause will der "High Club" in Herford unter neuer Leitung durchstarten. In der Tagespresse wird die Rückkehr zum alten Namen "Go Parc" für wahrscheinlich gehalten. +++++ Totales Rauchverbot ab November in Österreichs Gastronomie. 700 Wirte sind dagegen, einige wollen klagen, darunter der "Praterdome" aus Wien. +++++

Gastro

Cognac wächst – nur nicht in Europa

Gerade mal gut zwei Prozent der Cognac-Produktion verbleibt in Frankreich, der Rest wird exportiert. Das teilt das Bureau National Interprofessionel du Cognac (BNIC) mit. Demnach sind die Ausfuhrzahlen zum vierten Mal in Folge auf nunmehr 204,2 Mio. Flaschen gestiegen und erreichen ein Rekordniveau in Volumen und Wert. 44,4 Prozent der Exporte – 90,6 Mio. Flaschen – gehen nach Nordamerika, 29,4 Prozent nach Fernost. Beide Märkte wachsen. Europa dagegen schrumpft um 5,3 Prozent auf 39,4 Mio. Flaschen. Auf fast sieben Prozent sind die Ausfuhren in Gebiete mit hohem Potenzial wie Vietnam, Südafrika und Karibik gestiegen. Mehr unter „www.cognac.fr“.