News-Ticker

Die ehemalige "Elephant Lounge" in Münster hat nach ihrer Schließung als Eventlocation Roggenmarkt wiedereröffnet. Rosenmontag fand die erste Party statt. +++++ Der "Karma Club" in Murnau hat geschlossen. Das Geschäft lohne sich nicht mehr, meinte die Betreiberin. +++++ Nach einem verheerenden Brand ließ Claudia Schreiber das "Shadow" wiederaufbauen und startete jetzt durch. Der Leverkusener Club hat Anfang März wiedereröffnet. +++++ Endlich auch in Mannheim was Neues: Der "Lila Club" ist mit zwei Areas im T1 gestartet. +++++

Gastro

Fireball startet Nightlife-Offensive

Feierlustig ist das junge Publikum, bei dem der neue Trendshooter Fireball besonders gut ankommt. Deshalb forciert TeamSpirit das Engagement in Clubs und Discotheken mit passenden personalgestützten Promotions, bei denen mobile LED-Bars, Mini-Games, Fotobox und Freiware winken. In den USA ist die Marke nicht nur der am häufigsten empfohlene Shot bei den Barkeepern, sondern auch die am häufigsten empfohlene Marke in allen Spirits-Kategorien des Landes. Der Aufstieg in der amerikanischen Partyszene wird als kometenartig bezeichnet. Mittlerweile platziert sich Fireball unter den Top 5-Spirituosenmarken der USA und weltweit unter den Top 50. Der Whisky-Zimt-Likör bietet einen einzigartigen und kraftvollen Geschmack. Zunächst empfindet man ihn als angenehm süßlich, erst im Abgang kommt eine scharfe Überraschung, was die Fans der Marke schätzen. Ganz nach dem Motto: Tastes like heaven, burns like hell. Mehr unter Tel. 02843/920-0 und „www.teamspirit.de“.