News-Ticker

Die Discothek "Rahmann" in Aurich hat mit 2900 Gästen ihre Closing-Party gefeiert. Nach einem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September wiedereröffnet. +++++ Kein Club, sondern Discothek wie früher will das neue "Bekis" in der Wiener Innenstadt sein. Das erklärte Betreiber Andreas Prix. +++++ Rainer Büsing ist tot. Der umstrittene Bremer Gastronom verstarb mit 74 Jahren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass das "Stubu" schließt, nachdem es keine Einigung zwischen Verpächter und Pächter Frank Grotheer gab. +++++ Das "Ox" in Freudenberg baut um. Im April hatte Karl Quante die bekannte Discothek gekauft. Clubmanager Martin Gadek plant zum Umbau auch eine Neuausrichtung. +++++ Der "Apfelbaum" in Heppenheim hat endgültig geschlossen. Die Behörden hatten die weitere Nutzung wegen Baumängeln untersagt. Jetzt gab der Betreiber auf. +++++

Gastro

Ibiza-Gin mit Visionen

Aus einem kleinen Manufakturbetrieb auf Ibiza stammt LAW Gin, der neuerdings über TeamSpirit in die deutsche Gastronomie vertrieben wird. Luna von Eisenhart Rothe, Inhaberin der Destillerie, war vom ersten Moment an von dem Rheinberger Unternehmen begeistert: „Es ist spürbar, dass man sich dort für unsere Vision von Weltoffenheit, Freiheit, Toleranz und einem menschlichen Miteinander begeistern kann.“ Der Gin wird zu 100 Prozent in Handarbeit auf der bekannten Baleareninsel hergestellt. Neben den klassischen Gin-Botanicals finden vor allem die inseltypischen Zutaten Verwendung, wie Kaktusfeigen, eine ausschließlich auf den Balearen beheimatete Wacholderart, die frischen Schalen von Orangen und Zitronen, „Pimientos de Padrón“ – eine pikante kleine Paprikasorte – sowie Salz aus den berühmten Salinen Ibizas. Destilliert wird in einem klassisch hispanischen Kupfer-Alambic. Mehr Details unter Tel. 02843/920-0 und „www.teamspirit.de“.