News-Ticker

Die "Elephant Lounge" in Münster hat nach fast 50 Jahren geschlossen. Die Closing-Party am 9. Februar war brechend voll. Schon in wenigen Wochen startet Gerald Wissel in den Räumen einen Mix aus Virtual Reality Room und Eventlocation. Neuer Name: Roggenmarkt. +++++ "Bollwerk" ade. Martin Fritz hat den Tanztempel im österreichischen Graz verkauft, inzwischen ist dort das "N8 Graz" gestartet. +++++ In Bad Lauterberg hat das "Level" eröffnet. Geschäftsführer des Elektro-Clubs ist Khaled Jouini. +++++ Im "Shadow" in Wiesdorf soll es ab März weitergehen. Vor einem Jahr hatte ein Brand den Laden zerstört. +++++

Gastro

Neuer Southern Comfort Black mit kräftigem Geschmack

Das Käuferpotenzial für den neuen Southern Comfort Black ist leicht definiert: Der bernsteinfarbene Likör wendet sich an die Liebhaber amerikanischer Produkte, die einen leichten Weg in die Whisk(e)y-Welt antreten und bislang noch wenig Erfahrung mit der Pur-Verwendung haben. Southern Comfort Black bietet ein robustes, aber weiches Whiskey-typisches Profil mit subtilen Gewürzen und fruchtigen Akzenten, und ist in erster Linie für den Purgenuss gemacht. Im Gegensatz zum Southern Comfort Original ist geschmacklich deutlich mehr Whiskey und weniger Süße zu spüren. Die Grädigkeit ist mit 40% vol. fünf Prozentpunkte höher als die von Southern Comfort Original. Der Newcomer duftet nach Vanille, Zitrus, Steinobst, Eiche und Gewürzen. Der Geschmack ist kräftig mit leicht süßer Note, danach folgt ein dezenter trockener Nachklang mit deutlichen Eichenaromen. Mehr dazu unter Tel. 02843/920-0 und www.teamspirit.de