News-Ticker

Die ehemalige "Elephant Lounge" in Münster hat nach ihrer Schließung als Eventlocation Roggenmarkt wiedereröffnet. Rosenmontag fand die erste Party statt. +++++ Der "Karma Club" in Murnau hat geschlossen. Das Geschäft lohne sich nicht mehr, meinte die Betreiberin. +++++ Nach einem verheerenden Brand ließ Claudia Schreiber das "Shadow" wiederaufbauen und startete jetzt durch. Der Leverkusener Club hat Anfang März wiedereröffnet. +++++ Endlich auch in Mannheim was Neues: Der "Lila Club" ist mit zwei Areas im T1 gestartet. +++++

Gastro

Sasse relaucht Lagerkorn-Flasche

Dass Korn auch als Premiumprodukt akzeptiert wird, hat die Feinbrennerei Sasse aus Schöppingen längst bewiesen. Ihr geschmacklich überzeugender Lagerkorn hat inzwischen bundesweit Listungen erreicht. Jetzt hat das Unternehmen der Range einen neuen Look verpasst. Auf der Vorderseite des Etiketts vereint das neue Wappen Gründungsgeschichte und Brennerei-Werte. Auf dem Rücketikett finden sich nicht nur Pflichtangaben, sondern auch Tasting-Notes, Informationen zu den verwendeten Rohstoffen sowie zum Ausbau. Lagerkorn reift mindestens vier Jahre im Fass aus französischer Limousin-Eiche, das zuvor mit Cognac belegt war. Jede Flasche erhält eine individuelle Nummer und ist so rückverfolgbar. Im modernen Look präsentieren sich auch Cigar Special und T.S. Privat. Mehr Details unter „www.sassekorn.de“.