News-Ticker

Niedersachsen planlos: Erst durften ab 4. Juni alle Clubs wieder öffnen, jetzt folgt eine würgende neue Verordnung. Ab einer Inzidenz von 10 bleibt alles zu, darunter sind nur 50% Kapazität mit Maskenpflicht erlaubt. Die Branche tobt. Holger Bösch ("Index", Schüttorf) strebt ein Normenkontrollverfahren an. +++++ Auch zahlreiche Betriebe des Gastgewerbes sind Opfer der Hochwasserkatastrophe geworden. Die Berufsgenossenschaft BGN will schnell und unbürokratisch helfen. Infos bei medizinisch-technischen Fragen unter der Hotline 0621/4456-3517. +++++ Erst später stellte sich heraus, dass zwei Besucher des "Apollo" in Aachen infiziert waren. Die Behörde schickt nun rund 900 Personen, die mitgefeiert hatten, in Quarantäne. +++++ Die Überbrückungshilfe III Plus (ab Umsatzeinbruch von 30%) und die Neustarthilfe Plus können ab sofort beantragt werden. Neu ist die Restart-Präme für steigende Personalkosten. +++++ Noch bis zum 17. Oktober läuft die Ausstellung "Studio 54 Night Magic" im Dortmunder U. Vorgestellt werden zahlreiche Original-Accessoires und Fotos. +++++ Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof kann den Unterschied zwischen Speise- und Schankwirtschaften nicht nachvollziehen. Die Schließung der Innenräume reiner Schankwirtschaften ist nun vorläufig außer Vollzug gesetzt. +++++

Gastro

Was Spanien mit England und Island zu tun hat

Durch Licor 43 ist die spanische Traditionsfirma Zamora international bekannt geworden. Vor eineinhalb Jahren gründete sie in München die Zamora Company Deutschland. Gründe waren die Absatzsteigerungen der Muttermarke Licor 43 sowie die große Nachfrage nach spanischen Spirituosen und Weinen. Jetzt hat das Unternehmen von Global Drinks Partnership die Distribution von Martin Miller’s Gin übernommen und gleich eine Limited-Edition mit nur 1.000 Flaschen gelauncht. Martin Miller’s Summer Gin betört durch eine dritte Destillation mit Frühjahrs- und Sommerkräutern aus England und Island und wird noch bis September angeboten. „Für manch einen“, so Ali Hariri, Geschäftsführer von Zamora Company Deutschland, „könnte es verrückt klingen, dass eine spanische Firma einen englisch-isländischen Sommer-Gin launcht und das auch noch in so geringer Menge, aber getreu Martin Miller’s gilt für uns: Is it madness or genius?“ Mehr unter „www.zamoracompany.com/de“.