News-Ticker

Niedersachsen planlos: Erst durften ab 4. Juni alle Clubs wieder öffnen, jetzt folgt eine würgende neue Verordnung. Ab einer Inzidenz von 10 bleibt alles zu, darunter sind nur 50% Kapazität mit Maskenpflicht erlaubt. Die Branche tobt. Holger Bösch ("Index", Schüttorf) strebt ein Normenkontrollverfahren an. +++++ Auch zahlreiche Betriebe des Gastgewerbes sind Opfer der Hochwasserkatastrophe geworden. Die Berufsgenossenschaft BGN will schnell und unbürokratisch helfen. Infos bei medizinisch-technischen Fragen unter der Hotline 0621/4456-3517. +++++ Erst später stellte sich heraus, dass zwei Besucher des "Apollo" in Aachen infiziert waren. Die Behörde schickt nun rund 900 Personen, die mitgefeiert hatten, in Quarantäne. +++++ Die Überbrückungshilfe III Plus (ab Umsatzeinbruch von 30%) und die Neustarthilfe Plus können ab sofort beantragt werden. Neu ist die Restart-Präme für steigende Personalkosten. +++++ Noch bis zum 17. Oktober läuft die Ausstellung "Studio 54 Night Magic" im Dortmunder U. Vorgestellt werden zahlreiche Original-Accessoires und Fotos. +++++ Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof kann den Unterschied zwischen Speise- und Schankwirtschaften nicht nachvollziehen. Die Schließung der Innenräume reiner Schankwirtschaften ist nun vorläufig außer Vollzug gesetzt. +++++

Gastro

Hobart gibt Investitionsanreize

„Get Ready!“ nennt Hobart den Zukunftsbonus, mit dem Gast- ronomen und anderen Gewerbetreibenden eine Investition schmackhaft gemacht wird. Bis zu 1.200 Euro winken den Kunden beim Kauf einer neuen Maschine aus den Produktbereichen Spül-, Gar- und Zubereitungstechnik. Nach dem Kauf der Maschine bei einem in Deutschland oder Österreich ansässigen Fachhändler muss sich der Kunde lediglich unter „www.hobart.de/get-ready“ registrieren und eine Kopie seiner Rechnung hochladen. Die Erstattung auf ein deutsches oder österreichisches Konto erfolgt in der Regel innerhalb von drei bis vier Wochen nach der Registrierung. Das Rechnungsdatum muss zwischen dem 1. März und dem 30. September 2021 liegen. Einreichung der Rechnung bis spätestens 15. November 2021. Das Angebot gilt auch für die Einsteigergeräte der Marke ecomax by Hobart. Gebrauchtmaschinen und Geräte, die über Sonderpreisvereinbarungen erstanden wurden, sind von der Aktion ausgeschlossen. Gleichzeitig hat Hobart auch eine Partnerbonus-Aktion für den Fachhandel gestartet, bei der ebenfalls 1.200 Euro pro Maschine zurückerstattet werden. Bonusberechtigt sind Bestellungen, die zwischen dem 1. März und dem 31. August 2021 eingehen. Die Lieferung muss spätestens sechs Wochen nach der Bestellung erfolgen. Diese Aktion ist nicht kombinierbar und gilt ausschließlich in Deutschland und in Österreich. Näheres unter „www.hobart.de“.