News-Ticker

+++++ Nach kurzer Krankheit ist Wolfgang Nöth im Alter von 77 Jahren verstorben. Die Presse nannte ihn den Hallen-König. Projekte wie der "Alte Flughafen Riem", der "Kunstpark Ost" und die "Optimolwerke" haben ihn unsterblich gemacht. +++++ Gerd Schüler, Gründer des legendären "Dorian Gray" im Frankfurter Flughafen, hat angekündigt, 2021 ein Buch über den einzigartigen Club herausbringen zu wollen. +++++ Noch immer warten viele Gastronomen auf die Auszahlung der Novemberhilfe. Dies soll ab Mitte Januar geschehen. +++++ David Guetta wurde vom britischen DJ Mag zum besten DJ der Welt gekürt. Die Award-Show fand coronabedingt digital statt. +++++ Die Lichttechnikfirma SGM würdigt die Arbeit von Tom Koperek und der "Alarmstufe Rot" mit einer Spende. Die Initiative habe der Branche Gehör in der Politik verschafft, was letztlich zu finanziellen Hilfen geführt habe. Thorsten Sattler, einer der beiden SGM-Chefs, nennt Koperek "Man of the Year". +++++

Gastro

Gastro-Fachmessen bereiten sich auf 2021 vor

Normalität, wie wir sie kennen, wird es wohl auch im März 2021 nicht geben. Die Gastro-Fachmessen Internorga und ProWein stellen sich deshalb schon jetzt darauf ein. Unter dem Motto „Weiter geht’s“ lädt die Internorga vom 12. bis 16. März 2021 nach Hamburg ein. Ein Hygiene- und Schutzkonzept, das allen Beteiligten einen sicheren und erfolgreichen Besuch gewährleisten soll, regelt das Miteinander von Ausstellern und Besuchern, ohne dass die Freude an Infos und Erlebnis verloren geht. 87 Prozent der Aussteller sollen nach Angaben der Hamburg Messe und Congress GmbH bereits ihre Teilnahme zugesagt haben. Nur wenige Tage später – und immerhin diesmal nicht überlappend – öffnet in Düsseldorf die ProWein ihre Tore. Die Verantwortlichen entzerren die Abläufe, indem sie die weltweit wichtigste und größte Fachmesse für Weine und Spitituosen von drei auf fünf Tage verlängern und täglich maximal 10.000 Besucher einlassen. Die Limitierung erfolgt durch personalisierte Tagestickets. Herzstück des Hygienekonzepts ist die Steuerung der Besucherströme, eingebunden in die Umsetzung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske). Die ProWein findet vom 19. bis 23. März statt. Näheres unter „www.internorga.com“ und „www.prowein.com“.