News-Ticker

Niedersachsen planlos: Erst durften ab 4. Juni alle Clubs wieder öffnen, jetzt folgt eine würgende neue Verordnung. Ab einer Inzidenz von 10 bleibt alles zu, darunter sind nur 50% Kapazität mit Maskenpflicht erlaubt. Die Branche tobt. Holger Bösch ("Index", Schüttorf) strebt ein Normenkontrollverfahren an. +++++ Auch zahlreiche Betriebe des Gastgewerbes sind Opfer der Hochwasserkatastrophe geworden. Die Berufsgenossenschaft BGN will schnell und unbürokratisch helfen. Infos bei medizinisch-technischen Fragen unter der Hotline 0621/4456-3517. +++++ Erst später stellte sich heraus, dass zwei Besucher des "Apollo" in Aachen infiziert waren. Die Behörde schickt nun rund 900 Personen, die mitgefeiert hatten, in Quarantäne. +++++ Die Überbrückungshilfe III Plus (ab Umsatzeinbruch von 30%) und die Neustarthilfe Plus können ab sofort beantragt werden. Neu ist die Restart-Präme für steigende Personalkosten. +++++ Noch bis zum 17. Oktober läuft die Ausstellung "Studio 54 Night Magic" im Dortmunder U. Vorgestellt werden zahlreiche Original-Accessoires und Fotos. +++++ Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof kann den Unterschied zwischen Speise- und Schankwirtschaften nicht nachvollziehen. Die Schließung der Innenräume reiner Schankwirtschaften ist nun vorläufig außer Vollzug gesetzt. +++++

Szene

Einfache Kontrolle per App

Formschön und robust ist die neue automatische Desinfektionsstation von GLP. Doch das ist nicht entscheidend. Der „Santinel“ mit einem Gehäuse aus Stahl und Aluminium wurde speziell für Festinstallationen und mobile Bereiche entwickelt und funktioniert automatisch, kontaktlos und sicher. Mit einem Fassungsvermögen von fünf Liter, regulierbarer Abgabemenge und einer elektronischen Füllstandsüberwachung passt er sich den Bedürfnissen bei hoher Besucherfrequenz an. In dunklen Räumen, wie sie häufig im Nachtleben vorkommen, kommt die integrierte dezente LED-Beleuchtung zum Tragen. Clou für den Betreiber ist die App-gesteuerte Überwachung der Funktionen per WLAN, LTE und Edge. Der Spender wiegt 9 kg, der passende Standfuß 18,6 kg. Lieferbar ist zudem ein Flightcase. Mehr unter Tel. 07248/92719-0 und „santinel.glp.de“.