News-Ticker

Frust und Wut in der Branche. Die Überbrückungshilfe III ist vielfach noch nicht ausgezahlt. Betreiber müssen Privatkredite aufnehmen, stehen vor der Pleite. So geht's nicht!!! +++++ Gerd Schüler ist 80 Jahre alt geworden. Der Grand-Seigneur des Nightlifes – absolutes Highlight seines Schaffens war das "Dorian Gray" im Frankfurter Flughafen – feierte jetzt im Airport-Club Frankfurt mit 300 Gästen, darunter Roberto Blanco und Schwimmstar Michael Groß. +++++ Endlich: Vor Gericht hat das Tanzverbot in Innenräumen keinen Bestand in Berlin. Geimpfte und Genesene dürfen feiern, Tests gelten nicht. +++++ Die World Club Dome Pool Sessions vom 3. bis 5. September finden in Frankfurt statt. BigCityBeats hatte gegen ein Verbot geklagt und vor dem Verwaltungsgericht Frankfurt gewonnen. Po Tag dürfen 12.000 Besucher teilnehmen. +++++ Sechs Berliner Clubs waren beim Pilotprojekt Reboot Clubculture dabei. Gäste und Mitarbeiter mussten einen PCR-Test machen, dabei wurden unter 2100 Menschen nur sieben Infizierte festgestellt. Gefeiert wurde dann wie früher. +++++ Noch bis zum 17. Oktober läuft die Ausstellung "Studio 54 Night Magic" im Dortmunder U. Vorgestellt werden zahlreiche Original-Accessoires und Fotos. +++++

Technik

Neuer Distributor für Claypaky

VisionTwo, Wolfenbüttel. Nach der Ende der Vertriebspartnerschaft zwischen Claypaky und Lightpower ist ein neuer Distributor für Deutschland gefunden. VisionTwo aus Wolfenbüttel hat im Zuge der Restrukturierung der Vertriebsorganisation von Claypaky am 1. Oktober exklusiv die Distribution übernommen. „VisionTwo ist der beste Partner für unsere Anforderungen”, sagt Marcus Graser, designierter CEO von Claypaky und damit Nachfolger von Pio Nahum, „sie sind ein agiles, junges Unternehmen mit einer tiefgehenden Marktkenntnis und einem starken technischen Knowhow, das es uns ermöglicht, die gleiche Vertriebspräsenz und den gleichen technischen Service aufrechtzuerhalten, den unsere Kunden erwarten.“ Claas Ernst, CEO von VisionTwo, sieht in dem Wechsel eine große Chance und kündigte an, neben der Verstärkung des Verkaufs- und Produktsupport-Teams durch die Eröffnung eines neuen Kundendienstzentrums im Raum Stuttgart den passenden Rahmen zu schaffen. Massimo Bolandrina, Claypaky Sales Manager für Deutschland, erklärt derweil, dass Manuel Hahn als bekannter Claypaky-Spezialist ab November das Claypaky-Team verstärken und seinen Sitz in Deutschland haben wird. Mehr unter Tel. 05331/98641-00 und „www.visiontwo.de“.