News-Ticker

Ein Trio hat die Location in Füssen zu neuem Leben erweckt. Knapp fünf Monate nach der Schließung eröffneten Samuel Schweiger, Lukas Zweng und Louis Schieferle jetzt den "Pineapple Club". Geplant sind Partys sowie Musik- und Kulturevents. +++++ Wechsel in Norderstedt. Oliver Hinrichs, Roman Paul und Claus Hansen haben die Discothek "Alptraum" übernommen. Inhaber Lars Müller zieht sich nach 15 Jahren zurück. +++++ Die "Resi" zieht vom Klingenhofareal in den Nürnberger Hauptbahnhof um. Die Eröffnung soll bereits im September sein. ++++ Totales Rauchverbot ab November in Österreichs Gastronomie. Mehr als 1800 Wirte wehren sich, darunter der "Praterdome" aus Wien. Inzwischen wurde Klage beim Verfassungsgerichtshof eingereicht. +++++ Die international agierende Pacha Group hat angekündigt, Einmalplastik aus ihren Lokalen und Clubs zu verbannen. +++++

Szene

Aus Kandeler „A65“ wird Eventkomplex

Nach zwei Jahren Leerstand regt sich wieder etwas im ehemaligen „Musikpark A65“ in Kandel. Die Großdiscothek, die 1998 eröffnet wurde und zu den bestlaufenden Deutschlands zählte, war 2017 geschlossen worden. Jetzt hat ein Veranstalter türkischer Großhochzeiten den Komplex übernommen und zusätzlich noch eine 1300 qm große Lagerhalle dazugepachtet. Die neuen Macher und Investoren sind Sen und Bektas aus Darmstadt, die bereits mehrere Großprojekte ähnlicher Art betreiben. Auf Anfrage teilte Gebäude-Eigentümer Michael Münch mit, dass der ausgehandelte Pachtvertrag auf 25 Jahre abgeschlossen sei. Die Flächen werden derzeit entkernt und hochwertig für die neuen Aufgaben umgebaut. So wird die gesamte Lüftungstechnik gegen eine moderne Anlage mit Wärmerückgewinnung ausgetauscht. Entstehen sollen insgesamt drei große Eventbereiche, in denen separat größere Veranstaltungen, Kongresse oder Messen platziert werden können. Die Einrichtung soll an eine gehobene Festhalle erinnern.

Mehr in dieser Kategorie:
« Neue Pächter wollen Gas geben