News-Ticker

Es schien alles klar für den Fixkostenzuschuss Phase II in Österreich. Doch die EU-Kommission bremst das Vorhaben. Die Branche ist schockiert. +++++ In Mecklenburg-Vorpommern dürfen ab 1. Oktober wieder Discotheken und Clubs öffnen. Allerdings darf nicht getanzt werden. Fraglich, wer so Geld verdienen kann. +++++ Sachsen-Anhalt erlaubt ab 1. November den Betrieb von Clubs und Discotheken. Die Auflagen sind jedoch gewaltig: 60% maximale Auslastung, Tanzen ohne Abstand nur in 10er-Gruppen. Viele Betreiber wollen ihre Clubs daher geschlossen halten. +++++ Distant Dancefloors – so heißt eine Doku von Pioneer DJ über die globalen Auswirkungen von Covid-19 auf die elektronische Musikszene. Berührend, schockierend, echt und dann doch mit einem Hoffnungsschimmer. Zu finden auf "www.youtube.com". +++++ Der Termin für die Club Convention 2020 steht: Am 20. Oktober soll der Mix aus Seminaren und Kommunkation mit Industriebeteiligung erneut im Osnabrücker "Alando Palais" über die Bühne gehen. +++++

Szene

Bielefelder „Movie“ unter neuer Führung

Das „Movie“ im Leinenmeisterhaus gegenüber dem Bielefelder Hauptbahnhof meldet neue Betreiber. Chris Huelsewede und Henrik Frevert, die zuletzt im ehemaligen „Ringlokschuppen“ tätig waren, haben das Ruder übernommen und wollen vor allem den Livebereich ausbauen. Die Disconächte am Wochenende sollen aber ebenfalls bestehen bleiben. Das in einem alten Kinosaal untergebrachte „Movie“ fast rund 500 Personen.