News-Ticker

Die ehemalige "Elephant Lounge" in Münster hat nach ihrer Schließung als Eventlocation Roggenmarkt wiedereröffnet. Rosenmontag fand die erste Party statt. +++++ Der "Karma Club" in Murnau hat geschlossen. Das Geschäft lohne sich nicht mehr, meinte die Betreiberin. +++++ Nach einem verheerenden Brand ließ Claudia Schreiber das "Shadow" wiederaufbauen und startete jetzt durch. Der Leverkusener Club hat Anfang März wiedereröffnet. +++++ Endlich auch in Mannheim was Neues: Der "Lila Club" ist mit zwei Areas im T1 gestartet. +++++

Szene

BVMI und GfK Entertainment bekräftigen Partnerschaft

Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) und GfK Entertainment setzen ihre Partnerschaft fort. Wie aus den vergangenen Jahrzehnten gewohnt, wird GfK Entertainment auch weiterhin die offiziellen deutschen Musikmarktdaten sowie die Offiziellen Deutschen Charts im Auftrag des BVMI erstellen. „In einem extrem dynamischen Marktumfeld, in dem sich Vertriebswege und Musikkonsum weiter verändern werden, ist es für die Branche und Fans umso spannender, Trends über alle Nutzungsformen zu betrachten. Eine zentrale Basis dafür sind verlässliche Daten“, so der Verbandsvorsitzende Dr. Florian Drücke während des Reeperbahn Festivals in Hamburg. Die Offiziellen Deutschen Charts decken 90 Prozent aller Musikkäufe ab. Basis sind die Verkaufs- und Nutzungsdaten von 2800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege.