News-Ticker

Die Discothek "Rahmann" in Aurich hat mit 2900 Gästen ihre Closing-Party gefeiert. Nach einem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September wiedereröffnet. +++++ Kein Club, sondern Discothek wie früher will das neue "Bekis" in der Wiener Innenstadt sein. Das erklärte Betreiber Andreas Prix. +++++ Rainer Büsing ist tot. Der umstrittene Bremer Gastronom verstarb mit 74 Jahren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass das "Stubu" schließt, nachdem es keine Einigung zwischen Verpächter und Pächter Frank Grotheer gab. +++++ Das "Ox" in Freudenberg baut um. Im April hatte Karl Quante die bekannte Discothek gekauft. Clubmanager Martin Gadek plant zum Umbau auch eine Neuausrichtung. +++++ Der "Apfelbaum" in Heppenheim hat endgültig geschlossen. Die Behörden hatten die weitere Nutzung wegen Baumängeln untersagt. Jetzt gab der Betreiber auf. +++++

Szene

BVMI und GfK Entertainment bekräftigen Partnerschaft

Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) und GfK Entertainment setzen ihre Partnerschaft fort. Wie aus den vergangenen Jahrzehnten gewohnt, wird GfK Entertainment auch weiterhin die offiziellen deutschen Musikmarktdaten sowie die Offiziellen Deutschen Charts im Auftrag des BVMI erstellen. „In einem extrem dynamischen Marktumfeld, in dem sich Vertriebswege und Musikkonsum weiter verändern werden, ist es für die Branche und Fans umso spannender, Trends über alle Nutzungsformen zu betrachten. Eine zentrale Basis dafür sind verlässliche Daten“, so der Verbandsvorsitzende Dr. Florian Drücke während des Reeperbahn Festivals in Hamburg. Die Offiziellen Deutschen Charts decken 90 Prozent aller Musikkäufe ab. Basis sind die Verkaufs- und Nutzungsdaten von 2800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege.