News-Ticker

Nach mehreren Jahrzehnten trennt sich Clay Paky Ende September von seinem deutschen Vertrieb Lightpower. Lightpower übernimmt dafür ab Juli die Distribution von Ayrton. +++++ Glitterbox heißt die Partyreihe, die jetzt Hannover erobert hat. Geboten wurde den 2600 Gästen im Kuppelsaal typisch Disco mit Gogos, Lightshow und Discokugel – Erinnerungen an Studio 54 wurden wach. Veranstalter war die HVG. +++++ Das Förderprogramm zur Digitalisierung der Aufführungstechnik in Livemusikspielstätten stellt Musikclubs eine Million Euro zur Verfügung. Anträge können vom 6. bis 17. Mai eingereicht werden. +++++ Bielefeld ist nicht mehr. Nach zwei Jahren verlässt die Messe Checkpoint.dj Ostwestfalen und wird Teil der neuen Musik-Erlebnismesse "musicpark" in Leipzig (1.-3.11.19). +++++ Ein Feuer hat das Gebäude, in dem sich auch der "Chillaz Club" in Burg auf Fehmarn befindet, stark beschädigt. Die Räume brannten aus. +++++

Szene

Das „Empire“ leuchtet zurück

Mit einer neuen, 300.000 Euro teuren Lichtanlage hat das „Empire“ im oberösterreichischen St. Martin seinen Gästen den Saisonstart versüßt. Betreiber Stefan Süß hatte in der Sommerpause von Infinite Distribution aus Bayreuth große LED-Wände und Deckenelemente installieren lassen, die die Atmosphäre im Laden deutlich verändern. Dabei ließ er sich vom Festival Tomorrowland inspirieren. Im Einzelnen wurde eine 100 qm große LED-Wall vor der DJ-Kanzel montiert, die in geschwungener Form zu den Seiten wegführt. Über dem Floor befinden sich zudem fünf lange LED-Streifen. Die gesamte Anlage ist durch Kettenzüge fahrbar. Stefan Süß ist vom Resultat begeistert. „Das ist bombastisch“, sagte er.