News-Ticker

Am 2. November soll das "Treibhaus" in Zierenberg nach vielen Jahren wieder starten. Ende September gab es bereits ein Partyweekend zum Testen. +++++- 2000 Besucher strömten beim Re-Opening nach Umbau ins "Lobo" in Waldkirchen. Die Discothek ist clubbiger geworden. +++++ Tammy Le-Nehring ist die neue Betreiberin des Clubs "Viktoria" in Bochum, der zuvor "Apartment 45" hieß. ++++ Nürnberg tanzt weiter. Das "Planet" im Klingenhofareal soll zurückkehren. Schon Anfang Oktber will man starten. +++++ "Grand Opening" verkündet Kenan Duyar. Am 6. Oktober soll das "Ibiza Bottrop" ans Partynetz gehen. +++++ Strahlend schön ist jetzt die "Arena" in Hundsdorf bei Passau. Die Discothek erhielt von der Designgroup etliche LED-Tools. +++++

Szene

Lange Schlangen vor der Tür

Es gibt Partykonzepte, die laufen wie geschnitten Brot. Am erfolgreichsten sind jedoch derzeit wohl Closing-Partys. Wenn nichts mehr geht und der Betreiber ein letztes Mal zur Party ruft, geht anscheinend ein Ruck durchs Volk und alle kommen. So geschehen auch im „Happy Night“ in Rinteln, das im April ein letztes Mal öffnete. Alt und jung drängten in die Räume, die schon seit 1979 ein Nightlife-Treffpunkt waren, und sorgten für lange Schlangen vor dem Eingang und sogar einen Türstopp. Discochef Wolfgang Schmidt konnte damit mehr als zufrieden sein. Das „Happy Night“ ist dennoch Vergangenheit, ein Nachfolger ist nicht in Sicht.