News-Ticker

Nach dem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September die Discothek "Rahmann" in Aurich unter neuem Namen wiedereröffnet. Sie heißt dann "Aurum". +++++ Am 3. August öffnet das "Linus" im westfälischen Warendorf seine Pforten. Betreiber ist Benedikt Großfeld. +++++ Seit 16 Monaten hat das "Extra" in Friesoythe geöffnet. Am 10. August soll Schluss sein. Vielleicht auch nur vorerst. ++++ Nach der Sommerpause will der "High Club" in Herford unter neuer Leitung durchstarten. In der Tagespresse wird die Rückkehr zum alten Namen "Go Parc" für wahrscheinlich gehalten. +++++ Totales Rauchverbot ab November in Österreichs Gastronomie. 700 Wirte sind dagegen, einige wollen klagen, darunter der "Praterdome" aus Wien. +++++

Szene

Lohnnachweis nur noch digital

Für das Meldejahr 2018 können Unternehmer ihre Lohnsummen nur noch digital an die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) melden. 2016 und 2017 war neben dem digitalen auch der alte Papierlohnnachweis verpflichtend gewesen. Die Übergangsphase ist jetzt beendet. Die Abgabefrist für den digitalen Lohnnachweis 2018 endet am 16. Februar 2019. Bis dahin müssen alle Unternehmen eine entsprechende Meldung über ihr Entgeldabrechnungsprogramm oder über „https://standard-gkvnet.ag.de/svnet“ an die BGN übermittelt haben. Für das Meldejahr 2019 können die erforderlichen Stammdaten bereits seit 1. November 2018 elektronisch im Stammdatendienst der Unfallversicherung abgerufen werden.