News-Ticker

Die Discothek "Rahmann" in Aurich hat mit 2900 Gästen ihre Closing-Party gefeiert. Nach einem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September wiedereröffnet. +++++ Kein Club, sondern Discothek wie früher will das neue "Bekis" in der Wiener Innenstadt sein. Das erklärte Betreiber Andreas Prix. +++++ Rainer Büsing ist tot. Der umstrittene Bremer Gastronom verstarb mit 74 Jahren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass das "Stubu" schließt, nachdem es keine Einigung zwischen Verpächter und Pächter Frank Grotheer gab. +++++ Das "Ox" in Freudenberg baut um. Im April hatte Karl Quante die bekannte Discothek gekauft. Clubmanager Martin Gadek plant zum Umbau auch eine Neuausrichtung. +++++ Der "Apfelbaum" in Heppenheim hat endgültig geschlossen. Die Behörden hatten die weitere Nutzung wegen Baumängeln untersagt. Jetzt gab der Betreiber auf. +++++

Szene

Ritmo GmbH aus dem Takt geraten

Knapp drei Jahre nach dem Opening hat das „Maxim“ in Versmold Insolvenz angemeldet. Javier Bello Docampo, Ruben Fontenia und Miguel Rodriguez Docampo als Geschäftsführer der Ritmo GmbH waren 2015 voller Elan gestartet und schienen zunächst beim Tanzvolk punkten zu können. Im letzten Jahr änderte sich das. Die Zahlen gingen abwärts, auch wenn einzelne Veranstaltungen immer noch gut besucht gewesen sein sollen. Jetzt wollen sich die drei Gastronomen verstärkt um ihre Lounge-Bar „Scala“ kümmern. Der Verpächter hofft, in den Räumen wieder einen Club etablieren zu können.