News-Ticker

Die "Elephant Lounge" in Münster hat nach fast 50 Jahren geschlossen. Die Closing-Party am 9. Februar war brechend voll. Schon in wenigen Wochen startet Gerald Wissel in den Räumen einen Mix aus Virtual Reality Room und Eventlocation. Neuer Name: Roggenmarkt. +++++ "Bollwerk" ade. Martin Fritz hat den Tanztempel im österreichischen Graz verkauft, inzwischen ist dort das "N8 Graz" gestartet. +++++ In Bad Lauterberg hat das "Level" eröffnet. Geschäftsführer des Elektro-Clubs ist Khaled Jouini. +++++ Im "Shadow" in Wiesdorf soll es ab März weitergehen. Vor einem Jahr hatte ein Brand den Laden zerstört. +++++

Szene

Viel Wirbel auf Mallorca

Die Cursach-Betriebe auf Mallorca und speziell der „Mega Park“ kommen aus den Schlagzeilen nicht heraus. Zunächst war Nightlife-König Bartolomé Cursach auf Kaution aus dem Gefängnis entlassen worden, dann musste er fast eine Million Euro Strafe an die Stadt zahlen, weil beim Ausbau des inzwischen geschlossenen „Pacha“ Genehmigungen fehlten. Cursach wird vorgeworfen, mindestens 51 Mio. Euro an Steuern und knapp 15 Mio. Euro an Sozialabgaben hinterzogen zu haben. Anfang Juli stahlen vermutlich Insider aus der Discothek 200.000 Euro, und mitten in der Hauptsaison im Juli wählte die Belegschaft des „Mega Park“ nun erstmals einen Betriebsrat. Welche Ziele damit verfolgt werden, ist noch unklar. Aber es bleibt spannend!