News-Ticker

Die Discothek "Rahmann" in Aurich hat mit 2900 Gästen ihre Closing-Party gefeiert. Nach einem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September wiedereröffnet. +++++ Kein Club, sondern Discothek wie früher will das neue "Bekis" in der Wiener Innenstadt sein. Das erklärte Betreiber Andreas Prix. +++++ Rainer Büsing ist tot. Der umstrittene Bremer Gastronom verstarb mit 74 Jahren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass das "Stubu" schließt, nachdem es keine Einigung zwischen Verpächter und Pächter Frank Grotheer gab. +++++ Das "Ox" in Freudenberg baut um. Im April hatte Karl Quante die bekannte Discothek gekauft. Clubmanager Martin Gadek plant zum Umbau auch eine Neuausrichtung. +++++ Der "Apfelbaum" in Heppenheim hat endgültig geschlossen. Die Behörden hatten die weitere Nutzung wegen Baumängeln untersagt. Jetzt gab der Betreiber auf. +++++

Szene

Viel Wirbel auf Mallorca

Die Cursach-Betriebe auf Mallorca und speziell der „Mega Park“ kommen aus den Schlagzeilen nicht heraus. Zunächst war Nightlife-König Bartolomé Cursach auf Kaution aus dem Gefängnis entlassen worden, dann musste er fast eine Million Euro Strafe an die Stadt zahlen, weil beim Ausbau des inzwischen geschlossenen „Pacha“ Genehmigungen fehlten. Cursach wird vorgeworfen, mindestens 51 Mio. Euro an Steuern und knapp 15 Mio. Euro an Sozialabgaben hinterzogen zu haben. Anfang Juli stahlen vermutlich Insider aus der Discothek 200.000 Euro, und mitten in der Hauptsaison im Juli wählte die Belegschaft des „Mega Park“ nun erstmals einen Betriebsrat. Welche Ziele damit verfolgt werden, ist noch unklar. Aber es bleibt spannend!