News-Ticker

In Gelsenkirchen entsteht gerade eine neue Clubbar an der Marina des Stölting Harbor. Start soll im Januar 2019 sein. +++++- Aus dem "Sudhaus" ist die "Helga" geworden. David Wamberger hatte den Regensburger Studentenclub umgebaut und dann umbenannt. +++++ Tammy Le-Nehring ist die neue Betreiberin des Clubs "Viktoria" in Bochum, der zuvor "Apartment 45" hieß. ++++ Lothar Battefeld feierte mit dem "Utopia" in Frankenberg jetzt das 50-jährige Bestehen. Gratulation! +++++ Ganz frisch ist die neue Ausgabe von disco-magazin erschienen. Einfach auf "Abonnieren" klicken und zum Mehrwisser werden. +++++ Der Umbau ist beendet. Ende Oktober startete der "XO Club" (ehemals Musikpark) in Pforzheim durch. +++++

Szene

Zeitreise mit den Quarrymen Beatles

Pilzköpfe aus dem Norden? Die hatten wir doch schon mal vor etlichen Jahrzehnten. Mit den Quarrymen Beatles steigen jetzt ihre Enkel auf die Bühnen und wirken dabei fast so authentisch wie die großen Fab Four. Das meint zumindest die Agentur 2.0 aus Lippstadt, die Johannes Kuhn, Florian Giese, David Jung und Chrstian Josef ganz einfach zu John, Paul, George und Ringo werden lässt. Ausgerüstet ist das Quartett mit Rickenbacker-Gitarre, Vox AC30, Ludwig Fab Four Classic Maple und Höfner Violin-Bass. Der Zeitsprung in die Sixties ist damit eingeläutet. Näheres unter www.agentur-zwei-punkt-null.de.