News-Ticker

Dr. Motte will Berlin die Loveparade zurückbringen. Dazu hat er in der „Mall of Berlin“ ein Modell der alten Strecke errichtet. Für fünf Euro können Unterstützer vor Ort kleine Raverfiguren kaufen, die dort aufgestellt werden. Das Ganze nennt sich „Fundraving“. +++++ Der Termin für die Club Convention 2020 steht: Am 20. Oktober wird der Mix aus Seminaren und Messe erneut im Osnabrücker "Alando Palais" über die Bühne gehen. +++++ Mitten in Stuttgarts City hat der "Mica Club" eröffnet. Hinter der sehenswerten Location steht Benjamin Rossaro. +++++ Oskar Schnitzer verlässt das "Pony" in Kampen auf Sylt nach 28 Jahren. Neue Pächter sollen Tim Becker ("Noho", St. Pauli), Tom Kinder und das Sylter Restaurantpaar Cordula und Tobias Kusch sein. +++++

Technik

Distribution von Phaenon gestartet

Laserworld, CH-Lengwil. Laserworld gibt den Start der Distribution von Laser- Animation Sollinger „Phaenon accurate“-Lasersystemen bekannt. Die Systeme richten sich an professionelle Anwender, die besondere Präzision bei Strahlparametern und Scanleistung benötigen. Geräte der accurate Serie haben ein extrem kleines Karbongehäuse von nur 33,1 x 15,4 x 10,5 cm. Dadurch sind die Laser extrem leicht und so kompakt, dass zwei Geräte in das Handgepäck im Flugzeug passen. Die Showlasersysteme sind mit einer RGB-Ausgangsleistung von 7 Watt überaus leistungsstark und bieten einen sehr großen Scanwinkel von 80 Grad. Da die Lasersysteme speziell für hochprofessionelle Anwendungen entwickelt wurden, sind sie mit sehr präzisen und robusten Lasermodulen ausgestattet, die komplett bei LaserAnimation in Berlin konstruiert und gefertigt werden. Weitere Infos unter „www.laserworld.com“.