News-Ticker

Gastronom gewinnt gegen Versicherung. Der Wirt des Münchener Augustinerkellers hatte eine Betriebsschließungsversicherung abgeschlossen und geklagt, weil die VKB nicht zahlen wollte. Jetzt hat er Recht bekommen. Die Versicherung soll 1,014 Mio. Euro auszahlen, geht aber wohl in die Revision. +++++ Sachsen-Anhalt erlaubt ab 1. November den Betrieb von Clubs und Discotheken. Die Auflagen sind jedoch gewaltig: 60% maximale Auslastung, Tanzen ohne Abstand nur in 10er-Gruppen. Viele Betreiber wollen ihre Clubs daher geschlossen halten. +++++ Distant Dancefloors – so heißt eine Doku von Pioneer DJ über die globalen Auswirkungen von Covid-19 auf die elektronische Musikszene. Berührend, schockierend, echt und dann doch mit einem Hoffnungsschimmer. Zu finden auf "www.youtube.com". +++++ Der Termin für die Club Convention 2020 steht: Am 20. Oktober soll der Mix aus Seminaren und Kommunkation mit Industriebeteiligung erneut im Osnabrücker "Alando Palais" über die Bühne gehen. +++++

Technik

Einfaches Netzwerken

Feiner Lichttechnik, Regensburg. „EZ-LAN“ macht das komplexe Show-Networking für alle zugänglich und ist schneller und wesentlich einfacher. Der ohne große Netzwerkkenntnisse zu bedienende und dennoch leistungsstarke Gigabit-Ethernet-Switch verteilt gleichzeitig mehrere eigenständige Netzwerke wie Beleuchtung, Audio, Video oder Kommunikation. Benutzer, die sich mit der Komplexität verwalteter Netzwerke nicht auskennen, können trotzdem einfach auf neun VLANs zugreifen und diese mit einer einzigen Taste ändern. Auch Netzwerk-Profis überzeugt der „EZ-LAN“ durch seine schnelle Bedienung und redundante Nutzungsmöglichkeiten. Mit 16 Ports, die in vier separaten Gruppen zugewiesen werden können, ist „EZ-LAN“ eine Besonderheit in der ProPlex „Gigabit Switch“-Serie. Weitere Infos unter Tel. 0941/6040-0 und „www.feiner-lichttechnik.de“.