News-Ticker

Die Discothek "Rahmann" in Aurich hat mit 2900 Gästen ihre Closing-Party gefeiert. Nach einem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September wiedereröffnet. +++++ Kein Club, sondern Discothek wie früher will das neue "Bekis" in der Wiener Innenstadt sein. Das erklärte Betreiber Andreas Prix. +++++ Rainer Büsing ist tot. Der umstrittene Bremer Gastronom verstarb mit 74 Jahren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass das "Stubu" schließt, nachdem es keine Einigung zwischen Verpächter und Pächter Frank Grotheer gab. +++++ Das "Ox" in Freudenberg baut um. Im April hatte Karl Quante die bekannte Discothek gekauft. Clubmanager Martin Gadek plant zum Umbau auch eine Neuausrichtung. +++++ Der "Apfelbaum" in Heppenheim hat endgültig geschlossen. Die Behörden hatten die weitere Nutzung wegen Baumängeln untersagt. Jetzt gab der Betreiber auf. +++++

Technik

Erste Runde von Hog Factor gestartet

ETC, Holzkirchen. Seit 2015 richtet High End Systems den Lichtprogrammier-Wettbewerb Hog Factor auf Fachmessen aus. Der renommierte Wettbewerb lädt angehende Lichttechniker und -designer dazu ein, ihr Können unter Beweis zu stellen. Die aktuelle Ausgabe des Wettbewerbs ist nun gestartet: Studierende und Auszubildende im Bereich Lichttechnik können sich noch bis zum 26. Februar für den Wettbewerb online anmelden und Wettbewerbsbeiträge einreichen. Die besten Beiträge qualifizieren sich für das Hog Factor-Finale auf der Prolight + Sound vom 2. bis 5. April. Teilnehmer von Hog Factor haben die Chance auf das Sammeln von wichtigen Erfahrungen sowie das Knüpfen wertvoller Branchenkontakte und überdies auf High End Systems-Equipment für den Karrierestart. Dieses Mal hat High End Systems den prestigeträchtigen Award für ein noch größeres Teilnehmerfeld ausgerufen: Interessierte aus ganz Europa, Asien und dem Nahen Osten können an Hog Factor 2019 teilnehmen. Infos unter „www.highend.com/hogfactor/hog-factor-europe“.