News-Ticker

Es schien alles klar für den Fixkostenzuschuss Phase II in Österreich. Doch die EU-Kommission bremst das Vorhaben. Die Branche ist schockiert. +++++ In Mecklenburg-Vorpommern dürfen ab 1. Oktober wieder Discotheken und Clubs öffnen. Allerdings darf nicht getanzt werden. Fraglich, wer so Geld verdienen kann. +++++ Sachsen-Anhalt erlaubt ab 1. November den Betrieb von Clubs und Discotheken. Die Auflagen sind jedoch gewaltig: 60% maximale Auslastung, Tanzen ohne Abstand nur in 10er-Gruppen. Viele Betreiber wollen ihre Clubs daher geschlossen halten. +++++ Distant Dancefloors – so heißt eine Doku von Pioneer DJ über die globalen Auswirkungen von Covid-19 auf die elektronische Musikszene. Berührend, schockierend, echt und dann doch mit einem Hoffnungsschimmer. Zu finden auf "www.youtube.com". +++++ Der Termin für die Club Convention 2020 steht: Am 20. Oktober soll der Mix aus Seminaren und Kommunkation mit Industriebeteiligung erneut im Osnabrücker "Alando Palais" über die Bühne gehen. +++++

Technik

PowerLightsAugsburg rüstet auf mit „Supernova SN70“

PowerLightsAugsburg. Für diverse Großprojekte 2020 war der Showtechnikdienstleister auf der Suche nach neuen, leistungsstarken LED-Flächenflutern mit IP65-Schutzklasse und RGBW-Farbmischung. Nach mehreren Leistungsvergleichen diverser Lampen, entschied sich PowerLightsAugsburg für die „Supernova SN 70“ der Marke Fusion. Vor allem der homogene und pixelfreie Lichtaustritt hat Inhaber Matthias Lohr und seine Crew mehr als begeistert. Letztendlich war aber auch das Preis-Leistungsverhältnis der „Supernova SN70“ entscheidend. Mit 60.000 Lumen und 110°-Abstrahlwinkel übertrumpft das Gerät viele Lampen auf dem Markt. Auch wird der Scheinwerfertyp aus dem Hause GLP recht häufig in Ridern gefordert, sodass mit einer guten Auslastung zu rechnen ist. Bei PowerLightsAugsburg darf der „Supernova“ seine Stärken bevorzugt in der Beleuchtung von Wassershows oder Wasserleinwänden des firmeneigenen Brands „www.aqua-in-motion.com“ zeigen. Jedoch auch Messe- und Objektbeleuchtungen sind für diese Saison bereits mit den Allroundern geplant. Mehr unter Tel. 0821/2639447 und „www.powerlightsaugsburg.de“.