News-Ticker

Die Discothek "Rahmann" in Aurich hat mit 2900 Gästen ihre Closing-Party gefeiert. Nach einem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September wiedereröffnet. +++++ Kein Club, sondern Discothek wie früher will das neue "Bekis" in der Wiener Innenstadt sein. Das erklärte Betreiber Andreas Prix. +++++ Rainer Büsing ist tot. Der umstrittene Bremer Gastronom verstarb mit 74 Jahren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass das "Stubu" schließt, nachdem es keine Einigung zwischen Verpächter und Pächter Frank Grotheer gab. +++++ Das "Ox" in Freudenberg baut um. Im April hatte Karl Quante die bekannte Discothek gekauft. Clubmanager Martin Gadek plant zum Umbau auch eine Neuausrichtung. +++++ Der "Apfelbaum" in Heppenheim hat endgültig geschlossen. Die Behörden hatten die weitere Nutzung wegen Baumängeln untersagt. Jetzt gab der Betreiber auf. +++++

Gastro

Coca-Cola launcht Royal Bliss

Dass Bitterlimonaden begehrt sind, zeigt Coca-Cola Deutschland jetzt mit dem Einstieg ins Filler-Segment. Royal Bliss heißt die Marke, die fünf spannende Sorten bietet. Damit erschließt sich Coca-Cola Deutschland eine neue Getränkekategorie, die vor allem in urbanen Gebieten durch Longdrinks wie Gin & Tonic einen fulminanten Aufschwung erlebt. Auf dem Bar Convent in Berlin wurde das Quintett aus Creative Tonic Water, Creative Zero Sugar Tonic Water, Vibrant Yuzu Tonic Water, Bohemian Berry Sensation und Ironic Lemon erstmals präsentiert. „Nach dem diesjährigen Soft-Launch in ausgewählten Metropolen wie Berlin und Hamburg folgt 2019 die deutschlandweite Markteinführung“, kündigte Kussai El-Chichakli, Director Marketing von Coca-Cola European Partners, an. Näheres unter „www.coca-cola-deutschland.de“.