News-Ticker

Ein Trio hat die Location in Füssen zu neuem Leben erweckt. Knapp fünf Monate nach der Schließung eröffneten Samuel Schweiger, Lukas Zweng und Louis Schieferle jetzt den "Pineapple Club". Geplant sind Partys sowie Musik- und Kulturevents. +++++ Wechsel in Norderstedt. Oliver Hinrichs, Roman Paul und Claus Hansen haben die Discothek "Alptraum" übernommen. Inhaber Lars Müller zieht sich nach 15 Jahren zurück. +++++ Die "Resi" zieht vom Klingenhofareal in den Nürnberger Hauptbahnhof um. Die Eröffnung soll bereits im September sein. ++++ Totales Rauchverbot ab November in Österreichs Gastronomie. Mehr als 1800 Wirte wehren sich, darunter der "Praterdome" aus Wien. Inzwischen wurde Klage beim Verfassungsgerichtshof eingereicht. +++++ Die international agierende Pacha Group hat angekündigt, Einmalplastik aus ihren Lokalen und Clubs zu verbannen. +++++

Gastro

Coole Alpenlimo im Markenmantel

Manche Getränke sind seit vielen Jahren gut bekannt und als Marke dann doch ein Newcomer. Skiwasser ist in den Alpen für Wintersportler und Bersteiger nichts Neues. Zwei Tiroler Skifahrer haben daraus aber jetzt eine coole Marke gezaubert, die als Bio-Limonade auf der Grundlage von Kärtner Alpenquellwasser in den Sorten Himbeere, Mango-Marille und Mountain Tonic angeboten wird. Ein Alleinstellungsmerkmal erhält die Marke durch die recycelbare Alu-Feldflasche, die Gastronomie kann auf Wunsch zusätzlich mit schlanken Glasflaschen beliefert werden. Das Mountain Tonic ist übrigens kein gewöhnliches. Es steht für „naturally light“-Tonic mit alpinen Kräutern in Craft-Qualität mit Extrakten aus Enzian, Thymian und Wacholder. „Mit dieser Rezeptur konnten wir einen einzigartigen Geschmack kreieren, der süße und herbe Noten von Kräuterauszügen kombiniert sowie mit Wacholder und natürlichem Chinin dem typischen Gin & Tonic-Geschmack überraschend nahe kommt. Mountain Tonic ist als der perfekte Mocktail zu verstehen“, so Firmengründer Jitse Rupp. In Deutschland ist Skiwater über den GFGH oder durch direkte Anfrage beim Hersteller erhältlich. Mehr unter „www.skiwater.at“.