News-Ticker

+++++ Nach kurzer Krankheit ist Wolfgang Nöth im Alter von 77 Jahren verstorben. Die Presse nannte ihn den Hallen-König. Projekte wie der "Alte Flughafen Riem", der "Kunstpark Ost" und die "Optimolwerke" haben ihn unsterblich gemacht. +++++ Gerd Schüler, Gründer des legendären "Dorian Gray" im Frankfurter Flughafen, hat angekündigt, 2021 ein Buch über den einzigartigen Club herausbringen zu wollen. +++++ Noch immer warten viele Gastronomen auf die Auszahlung der Novemberhilfe. Dies soll ab Mitte Januar geschehen. +++++ David Guetta wurde vom britischen DJ Mag zum besten DJ der Welt gekürt. Die Award-Show fand coronabedingt digital statt. +++++ Die Lichttechnikfirma SGM würdigt die Arbeit von Tom Koperek und der "Alarmstufe Rot" mit einer Spende. Die Initiative habe der Branche Gehör in der Politik verschafft, was letztlich zu finanziellen Hilfen geführt habe. Thorsten Sattler, einer der beiden SGM-Chefs, nennt Koperek "Man of the Year". +++++

Technik

Einstiegserie mit hohem CRI

Highlite International, NL-Kerkrade. Mit der neuen „ACT“-Serie launcht Showtec eine Reihe von kompakten Einstiegsleuchten mit hochwertiger Verarbeitung und hohem CRI-Niveau. Aufgrund ihrer Größe und Leistung sind sie für eine Vielzahl von Anwendungen und Veranstaltungsorten sehr gut ausgestattet, bieten aber auch viele Vorteile für das Vermietgeschäft. Die „ACT“-Serie besteht aus fünf verschiedenen Modellen. Sie beginnt mit einer 20 WW- und einer 50 WW-Fresnel-Version, die komplett mit passenden Barndoors geliefert werden, gefolgt von einer 60 RGBW PC-Einheit, einem 50 WW Profile-Spot und einem Flood 80 RGBW. Alle bis auf die 20 WW-Version sind über 3p-DMX steuerbar, verfügen über einfach zu handhabende Drehknöpfe auf der Rückseite zum Dimmen und bei den RGBW-Versionen zur Auswahl der gewünschten Farbe und haben OLED-Displays zur Einstellung der gewünschten Einstellungen. Die ACT-Einheiten sind praktisch Plug-and-Play und werden je nach Modell komplett mit Torblende, Filterrahmen, Gobohalter, Gobos und Objektiv geliefert. Weitere Infos „www.highlite.com“.