News-Ticker

Die Discothek "Rahmann" in Aurich hat mit 2900 Gästen ihre Closing-Party gefeiert. Nach einem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September wiedereröffnet. +++++ Kein Club, sondern Discothek wie früher will das neue "Bekis" in der Wiener Innenstadt sein. Das erklärte Betreiber Andreas Prix. +++++ Rainer Büsing ist tot. Der umstrittene Bremer Gastronom verstarb mit 74 Jahren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass das "Stubu" schließt, nachdem es keine Einigung zwischen Verpächter und Pächter Frank Grotheer gab. +++++ Das "Ox" in Freudenberg baut um. Im April hatte Karl Quante die bekannte Discothek gekauft. Clubmanager Martin Gadek plant zum Umbau auch eine Neuausrichtung. +++++ Der "Apfelbaum" in Heppenheim hat endgültig geschlossen. Die Behörden hatten die weitere Nutzung wegen Baumängeln untersagt. Jetzt gab der Betreiber auf. +++++

Szene

Rimini lässt grüßen

Mit der dritten Auflage der Music Inside Rimini (MIR) vom 6. bis 8. Mai hat sich die Adriastadt nun auch international wieder Gehör verschafft. 110 Unternehmen in acht Hallen und zwölf Live-Bühnen konnte die Italian Exhibition Group als Veranstalter der diesjährigen MIR auf die Beine stellen. Die entscheidende Frage, was hinter den Emotionen bei Events stecke, beantwortet die MIR in einem wachsenden Markt. Daher rühre auch, dass die Ausstellungsfläche um 20 Prozent gestiegen sei. Geboten wurden die Bereiche Light & Sound, Professional Video, Integrated Systems und Music & DJ Producer. Deutsche Aussteller und Besucher sehen die MIR im Aufwind. Mehr unter www.musicinsiderimini.it