News-Ticker

Die Discothek "Rahmann" in Aurich hat mit 2900 Gästen ihre Closing-Party gefeiert. Nach einem Umbau und unter neuer Leitung wird Ende September wiedereröffnet. +++++ Kein Club, sondern Discothek wie früher will das neue "Bekis" in der Wiener Innenstadt sein. Das erklärte Betreiber Andreas Prix. +++++ Rainer Büsing ist tot. Der umstrittene Bremer Gastronom verstarb mit 74 Jahren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass das "Stubu" schließt, nachdem es keine Einigung zwischen Verpächter und Pächter Frank Grotheer gab. +++++ Das "Ox" in Freudenberg baut um. Im April hatte Karl Quante die bekannte Discothek gekauft. Clubmanager Martin Gadek plant zum Umbau auch eine Neuausrichtung. +++++ Der "Apfelbaum" in Heppenheim hat endgültig geschlossen. Die Behörden hatten die weitere Nutzung wegen Baumängeln untersagt. Jetzt gab der Betreiber auf. +++++

Technik

Denon DJ kauft SoundSwitch

InMusic, Ratingen. Denon DJ hat den Kauf der neuseeländischen Technologiefirma SoundSwitch bekannt gegeben. SoundSwitch wurde weltweit bekannt für eine Lösung, die es DJs ermöglicht, mit nahtloser Softwareintegration Lichttechnik automatisiert zu steuern. Die SoundSwitch Soft- und Hardware wird von DJs weltweit eingesetzt, um die visuellen und lichttechnischen Elemente ihrer Liveauftritte einfach und dynamisch zu verbessern. Denon DJ hatte sich in der Vergangenheit eine hohe Reputation für Verarbeitungsqualität, Klang und Technologie-Innovationen aufgebaut. Zahlreiche weltweit führende DJs setzen bei ihren Live-Performances, Shows und Club-Events auf Denon DJs Technologie, vor allem auf die außergewöhnliche Controller-Hardware und die preisgekrönte „Prime“-Serie. Perfekt zu diesem Ethos schafft die Soft- und Hardwarelösung von SoundSwitch ein innovatives sowie kreatives Werkzeug für DJs, um die Möglichkeiten von Ton und Licht auszureizen. Denon DJs StageLinQ Protokoll soll zusammen mit SoundSwitch letztendlich den sich ständig wandelnden und schnell expandierenden Sektor des Markts noch tiefer durchdringen. „SoundSwitch ist eine fantastische Ergänzung zum Denon DJ Portfolio an professionellen DJ-Produkten“, so Jack O’Donnell, CEO von Denon DJ. Weitere Infos unter www.denondj.de