News-Ticker

Die ehemalige "Elephant Lounge" in Münster hat nach ihrer Schließung als Eventlocation Roggenmarkt wiedereröffnet. Rosenmontag fand die erste Party statt. +++++ Der "Karma Club" in Murnau hat geschlossen. Das Geschäft lohne sich nicht mehr, meinte die Betreiberin. +++++ Nach einem verheerenden Brand ließ Claudia Schreiber das "Shadow" wiederaufbauen und startete jetzt durch. Der Leverkusener Club hat Anfang März wiedereröffnet. +++++ Endlich auch in Mannheim was Neues: Der "Lila Club" ist mit zwei Areas im T1 gestartet. +++++

Szene

„Virage“ stellt sich breiter auf

Mit einem Liveauftritt des russischen Stars Artem Kacher startete das „Virage“ in Osnabrück in die neue Saison. Am 8. September startete die Discothek nach einem satten optischen Relaunch wieder durch. Der räumliche Aufbau der Location wurde komplett verändert. In der Main-Area etwa, die insgesamt clubbiger geworden ist und neben russischen Tracks vermehrt Charts und Mainstream bietet, stehen nun rund zwei Dutzend reservierbare Lounges zur Verfügung. Ein neuer VIP-Bereich ist zudem direkt von draußen erreichbar. VIP-Gäste erhalten einen eigenen Parkpatz und einen eigenen Service. Hinter dem Club steht Igor Brianzew. Mehr unter „www.disco-virage.de“.